Heizung


Nach wie vor stellt der Bereich Heizung und Heizungstechnik eine Kernkompetenz von Wärme und Bäder Nuss dar - auch wenn wir unser Leistungsportfolio in den letzten Jahren deutlich erweitert haben.
Unter anderem arbeiten wir mit mehreren Premium-Herstellern wie etwa Buderus zusammen. Dadurch sind wir in der Lage unseren Kunden Heizungsanlagen anbieten zu können, die höchsten Anforderungen entsprechen.
Bestehende Anlagen warten wir mit umfangreichem technischem Know-how und führen bei Bedarf Service-Arbeiten mit hochwertigen Original-Ersatzteilen durch. Falls Sie Ihre alte Heizungsanlage sanieren und durch eine leistungsstarke, effiziente und umweltfreundliche Heizung ersetzen möchten, sind wir ebenfalls der richtige Ansprechpartner für Sie. Gemeinsam mit Ihnen planen wir Ihre neue Anlage oder zeigen Ihnen Wege auf, Ihre alte Heizung energetisch und wirtschaftlich sinnvoll zu sanieren.
Wir beraten Sie zudem gerne ausführlich zu den möglichen staatlichen Fördermöglichkeiten, durch die Sie die Investitionskosten für Ihre neue Heizung deutlich senken können.

Wir bieten Ihnen alle Formen moderner und effizienter Heizungstechnik aus einer Hand. Neben Gas- und Ölheizungen mit energiesparender Brennwert-Technik erhalten Sie von Wärme und Bäder Nuss auch Pelletheizungen sowie Scheitholzvergaser.
Nicht zuletzt installieren wir auf Wunsch auch Wärmepumpenanlagen, die besonders umweltschonend arbeiten. So schlagen Sie zwei Fliegen mit einer Klappe: Eine neuesten Standards entsprechende Heizung schont Ihre Haushaltskasse durch Einsparungen beim Rohstoffeinkauf und durch einen energieeffizienten Betrieb. Gleichzeitig arbeitet eine moderne Heizungsanlage umweltschonend durch extrem geringe Emissionswerte und optimierte Energiegewinnung aus wertvollen Rohstoffen.
Zahlreiche Heizungsanlagen können durch die Kombination mit einer Solarthermie-Anlage zur Heizungsunterstützung und/oder Brauchwassererwärmung sogar noch umweltfreundlicher betrieben werden.
Gerne beraten wir Sie individuell und planen für Sie die optimale Heizung für Ihre Immobilie - ganz egal, ob es sich dabei um ein Ein- oder Mehrfamilienhaus, eine Wohnanlage, eine öffentliche Einrichtung oder eine Gewerbeimmobilie handelt.